Schriftarten

Mit der Typografie haben Sie großen Einfluss auf die Stimmung und das Erscheinungsbild Ihrer Website.

1 Monat ago

Unser SV100 WordPress-Theme ist modular aufgebaut. Auf dieser Seite dokumentieren wir die Funktionen eines Moduls. Mehr über Module und wie dieser Ansatz den Seitenaufbau beschleunigt.

Ausgabe

Heutzutage gibt es eine große Auswahl an kostenlos verfügbaren Webfonts. Besonders beliebt sind die Google Fonts. Achten Sie darauf, dass Sie möglichst viele Dateitypen in das Theme hochladen – die Browser entscheiden sich dann stets für die optimale Variante. Schriften im woff2-Standard sind besonders platzsparend. Denken Sie daran, dass sich mit jeder zusätzlichen Schriftart inklusive Schnitte und Stile die Ladezeit der Website erhöht – versuchen Sie Ihre Font-Auswahl dahingehend zu optimieren.

Einstellungen

Keine Grenzen

Konfigurieren Sie so viele Schriftarten, wie Sie möchten.

Zentrale Verwaltung

Einmal konfiguriert, können Sie bei allen Typografieeinstellungen im SV100-Theme die Schriftarten auswählen.

Installieren Sie unser Companion-Plugin, um Zugriff auf unsere Premium-Theme-Addons zu haben. Dort finden Sie das SV100 Adobe Webfonts Addon, falls Sie Adobe Fonts (Typekit) nutzen möchten.

PageSpeed-Optimierung

Optimales Laden der Schriftarten

Wir haben hart daran gearbeitet, dass eigene Schriftarten den PageSpeed Ihrer Website möglichst wenig beeinflussen – hierzu nutzen wir verschiedene Techniken und aktuelle Standards. Daher bieten wir keine Einbindung via Google-Server an – laden Sie die Schriftarten direkt auf Ihre Website.

Standardfunktionen unserer Module

optionales Modul

Deaktivieren Sie dieses Theme-Modul, wenn Sie es nicht benötigen.

Kontrolle der Scriptausgabe

CSS und JS Ausgabe kann konfiguriert werden, so dass Sie einstellen können, ob diese angehängt, eingebettet oder deaktiviert ist.

individuell erweiterbar

Sie können dieses Modul in einem Child-Theme individuell anpassen und erweitern: Ersetzen Sie CSS/JS-Dateien, fügen Sie eigene hinzu oder erweitern und ersetzen Sie Modul-Methoden.

Unsere Theme Module

Beitragsbild

Beitragsbilder geben Ihren Besuchern im besten Fall ein erstes Gefühl über die Inhalte einer Seite. Manchmal fehlt einem aber die Zeit, das passende Bild für einen neuen Beitrag zu finden - legen Sie ein Standardbeitragsbild fest, um dieses bei allen Beiträgen auszugeben, bei denen Sie noch kein eigenes festgelegt haben.

Weiterlesen